bash | Zeilen in Dateien löschen

Wer kennt das nicht? Da experimentiert man mit virtuellen Maschinen rum und jedes Mal wenn man eine VM neu installiert bekommt man die obige Fehlermeldung. Bisher habe ich mit vi in der  Datei ~/.ssh/known_hosts die entsprechende Zeile gelöscht.

Mit folgender Befehls-Zeile

kann man schnell die Zeile 10 der entsprechenden Datei löschen.

25. Januar 2010 von controlc.de
Kategorien: debian, mac, openwrt | Schlagwörter: , , , , , , | 1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Dazu habe ich gerade etwas bei commandlinefu entdeckt: Der Befehl

    löscht den entsprechenden Eintrag auch. Ist deutlich einfach :)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert


8 − fünf =