mac | Kontakte aus dem Adressbuch per Bluetooth versenden

Bluetooth File Exchange

Das Festnetztelefon (ein altes Siemens Gigaset 4000 Comfort) hat nach nunmehr sechs Jahren den Geist aufgegeben und es wurde Zeit etwas Neues zu kaufen. Auf der Suche nach einem vernünftigen DECT-Telefon bin ich wieder bei der Firma Gigaset (Siemens hat seine Telefonsparte vor Jahren verkauft) gelandet. Die Grund-Anforderungen waren recht einfach: Schnurlos, mit AB,  so strahlungsarm wie möglich und schön sollte es aussehen :).

Nach längerer Recherche wurde das Modell SL785 herausgepickt – schnell online bestellt und gestern war es schon da. Ausgepackt, Angeschlossen, Eingerichtet – Funktioniert. Einfacher kann es ehrlich gesagt nicht gehen.

Was ich bei unserem alten Gigaset 4000 gut fand, war die Funktion, das es eine „Namensauflösung“ der Anrufer gibt, wenn diese einen Telefonbucheintrag haben. Diese Funktion gibt es jetzt auch im SL785. Jetzt stellte sich die  Frage, wie man das Telefonbuch auf das neue Mobilteil gebeamt bekommt. Schön ist es, das das SL785 Bluetooth hat – dachte ich. Also fix das Macbook angeworfen und die Bluetooth-Koppelung eingerichtet. Das funktioniert wie bei jedem anderen Gerät und ist selbsterklärend.

Nun wollte ich die ersten Kontakte aus dem Adressbuch auf das SL785 senden. Dazu habe ich das Programm gestartet, einen Kontakt ausgewählt und mit einem Rechtsklick …

Adressbuch - Rechtsklick

… kann ich keinen Kontakt per Bluetooth versenden?!

Nachdem ich eine Weile im Netz gesucht habe, weiß ich nun, das es diese Funktion in Mac OS X Tiger wohl gegeben hat, diese aber von Apple wegrationalisiert wurde (Vielen Dank dafür!). Im Apple Support Forum habe ich dann aber zum Glück die Lösung gefunden

Zuerst muss das Adressbuch als VCARD exportiert werden

Adressbuch - vcard export

Dann öffnet man in Diensteprogramme-Ordner das Programm Bluetooth-Datenaustausch

Bluetooth-DatenaustauschNun kann wählt man zuerst die eben exportierte VCARD-Datei aus und anschließend das empfangende Gerät

Datei senden- „vCards.vcf“Nachdem man das Gerät ausgewählt hat, wird die Datei übertragen. Das SL785 kann zum Glück mit Multi-VCard-Dateien umgehen und hat so für jeden Kontakt mit einer Telefonnummer einen Eintrag im Telefonbuch erstellt. Einziges Problem stellen jetzt noch die Umlaute dar. Weiß jemand wie ich die in der VCARD-Datei umwandeln kann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.