debian | selbstgehosteter DynDNS-Dienst – der Client-Teil