debian | Groupware-Server installieren – Übersicht

Lange suche ich schon nach einer Lösung, die den bestehenden Exchange-Server ablöst und natürlich mir mehr Möglichkeiten bietet, als der Exchange. Folgende Dinge fehlen mir bisher: servergestützte Einbundung von iCal und Adressbuch Webinterface mit Möglichkeit der Absenderwahl Serverbasierte Email-Regeln anlegen […] Das Projekt ist nicht gerade klein und deswegen splitte ich die Dokumentation in einzelne […]

mac | VMware Fusion über die Kommandozeile steuern

Wie schon hier geschrieben, nutze ich Windows in einer Virtuellen Maschine.  Mit VMware Fusion 2.0 unterstützt auch die Mac-Variante des Desktop-Virtualisierers vmrun – einer Möglichkeit vom Hostsystem per Kommandozeile das Gastsystem zu steuern. Ich will in diesem Beitrag kurz aufzeigen, welche Möglichkeiten sich ergeben – wer es genauer wissen möchte kann bei VMware nachschauen.

debian | OpenVPN-Server einrichten

VPN-Server sind ne tolle Geschichte, da man damit verschiedenste Dinge erledigen kann: abgesicherte Kommunikation exklusive und vertraute Verbindungen Umgehung von providerabhängigen Gängeleien Neben dem reinen Interesse an der Technik möchte ich folgendes davon erreichen: Über den VPN-Tunnel soll mein Heim-Exchange seine Mails an das Mail-Gateway absetzen können – dabei kann ich die spezielle smtpd-Instanz mit […]

debian | postfix und relay_recipient_maps vom Exchange (II)

Weiter gehts im schnellen Lauf, denn der Teddy gibt nicht auf 🙂 Hier der versprochene zweite Teil zum Thema postfix und relay_recipient_maps vom Exchange. Nachdem wir nun nahezu automatisch die Liste aller gültigen Empfänger auf das Mail-Gateway kopieren können, müssen wir nun die Liste so aufbereiten, das postfix damit etwas anfangen kann. Bisher sieht die […]

debian | postfix und relay_recipient_maps vom Exchange (I)

Nachdem ich im Kapitel „Mail-Gateways“ aus dem Buch Postfix – Einrichtung, Betrieb und Wartung gelesen habe, wie man eine Empfängerliste auf dem Exchange exportiert und in postfix einbindet habe ich mich mal dran gemacht das zu realisieren. Die Bemühungen kommen daher, das regelmäßig Versuche gestartet werden auf die Email-Adresse micha AT makomi DE einzuliefern – […]

bash | schnelles Backup anlegen

Bei Jann habe ich Folgendes unter dem Stichwort In der Shell schnell mal alle Dateien im Verzeichnis nach *.bak sichern gelesen: Kurznotiz, gilt für Mac / Linux / Unix / (bei Windows hilft nur “format c:” ) Oft muss ich in einem Ordner schnell mal alle Dateien sichern als Backup da ich sie im nächsten […]

debian | Zertifikaterstellungsskript

Wenn man mit https seine Webseiten bzw. deren Kommunikation oder aber das Senden von Emails über SSL absichert, dann kommt man nicht drumherum ab und an ein neues Zertifikat auszustellen. Da ich das nicht jeden Tag mache und mich dann immer wieder totsuche, habe ich mir ein kleines Skript geschrieben: #! /bin/sh cd /etc/ssl openssl […]

debian | Zertifikate erstellen

Zertifikate sind eine gute Sache – als Server-Admin braucht man sie immer wieder mal. Eine gute Anleitung habe ich bei hack2lern gefunden, welcher m.E. die Webseite Creating and Using a self signed SSL Certificates in debian übersetzt hat. Ich nutze Zertifikate für folgendes: Absicherung der Kommunikation mit meinem privaten Email-Server (Weboberfläche, IMAPs) Authentifizierung und Absicherung […]

debian | Backup per SSH

So ein Server will ja auch mal „gebackupt“ werden – am einfachsten geht das über eine Shell-Befehlszeile: tar cvzf – -T /root/backup-liste-include.txt | ssh BENUTZER@SERVER „cat > /root/backup-$(date +%F-%T).tar.gz“